Kreishandwerkerschaft Vechta

verstehen | bündeln | handeln

Get Adobe Flash player

WIR

 

 

 

 

 

 

 

Die Kreishandwerkerschaft Vechta führt die Geschäfte der Innungen in ihrem Bezirk und nimmt die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes wahr. Damit ist unsere Kreishandwerkerschaft die Interessenvertretung des gesamten Handwerks, das zu den tragenden Säulen der heimischen Wirtschaftsstruktur gehört.

Als Partner des Unternehmers im Handwerk bietet die Kreishandwerkerschaft Vechta in einer vernetzten Zusammenarbeit mit Berufsverbänden und der Handwerkskammer eine breite Palette von Service-, Informations- und Beratungsangeboten. Es gibt nur eine Bedingung, um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen: Die Mitgliedschaft in der zuständigen Innung, für die die Kreishandwerkerschaft Vechta die Geschäfte führt!

 

HANDWERK IM KREIS VECHTA

Jan. 2016

 

Neu eingetragene Lehrverträge                                                                                              183

Ausbildungsbetriebe (KH Vechta):                                                                                         512

Zahl der Auszubildenden (KH Vechta):                                                                                1487

(Stichtag 31.12.2015)

 

Handwerksbetriebe insgesamt (KH Vechta):                                                                    1.746

Handwerksbetriebe Anlage A (KH Vechta):                                                                       1.199

Handwerksbetriebe Anlage B1 (KH Vechta):                                                                         301

Handwerksbetriebe Anlage B2 (KH Vechta):                                                                         246



 

Kurs erfolgreich absolviert

Landkreis Vechta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus des Handwerks

Schwarzarbeit?